Rezension – Love to Share

Hallöchen ihr Buchmenschen!
Heute möchte ich euch ein absolutes Herzensbuch von mir vorstellen. Lasst euch überraschen…

Tiffy hat einen schrecklichen Ex und muss unbedingt aus seiner Wohnung raus. Aus ihrer Not heraus, zieht sie in eine WG mit Leon, aber in dieser WG teilt man sich mehr als nur Küche und Bad – Nein die beiden Teilen auch das Bett.
Aber das passt genau, denn Leon arbeitet Nachts und Tiffy tagsüber. Leons Freundin findet die Bettgeschichte nicht so Hammer und stellt daher die Regel auf, dass die Beiden sich nicht sehen sollen. Und das klappt, die beiden kommunizieren lediglich per Klebezettel auf allen möglichen Flächen. So geht das ca. 100 Seiten lang, aber wer sich jetzt denkt: Das klingt ja ein bisschen öde, eine Geschichte zwischen 2 Personen die sich noch nicht mal richtig kennen – der hat sich geschnitten! Die Nebengeschichten sind super spannend, aber auch die Sache mit Leon und Tiffy ist besonders. Denn als Leser weiß man Dinge über Tiffy. Die Leon nicht weiß und umgekehrt, während die beiden im Grunde genau das Wissen bräuchten, was ich als Leser habe.
Naja eines Tages telefoniert Tiffy aber per Zufall mit Leons Bruder der unschuldig im Gefängnis sitzt. Nachdem sie seine Geschichte gehört hat wendet sie sich an ihre beste Freundin Gerty, die zufällig Anwältin ist.
Im Grunde sind viele kleine Zufälle wie dieser der Grund, warum sich Tiffy und Leon dann treffen.

Tiffy arbeitet in einem Verlag und hilft bei der Veröffentlichung eines Häkelbuchs, mit einer super coolen und auch ziemlich schrägen Autorin. Passend dazu hat Leon einen Patienten der häkelt und strickt, als wäre er eine Maschine.
Während Leon eher ein Einsiedler ist, hat Tiffy 3 Wunderbar unterschiedliche Menschen immer an ihrer Seite. Rachel ist Ihre ein wenig aufdringliche Kollegin, die dafür sorgt, dass Tiffys Leben immer mal noch ne ordentliche Portion Spannung ab bekommt, sie reißt manchmal ihre Klappe zu weit auf und legt sich mit so manchem männlichen Idioten in diesem Buch an. Aber genau das macht sie für mich so interessant und sympathisch.
Gerty ist dazu eher das herrische Pendant, sie hält sich nicht mit unnötigen Dingen auf und nimmt die Sachen gerne selbst in die Hand, aber sie urteilt sehr schnell. Und von Mo dachte ich zuerst, er würde die Rolle des Schwulen besten Freundes einnehmen, aber er ist definitiv nicht schwul! Er ist eher so was wie ein immer erreichbarer Therapeut.

Wie ihr seht finde ich die Charaktere durch die Bank weg super und würde mich mit allen sofort anfreunden.
 
Und für mich das aller wichtigste:
Love to Share ist das absolute Gegenteil von After, dieses Buch steckt voller Frauen Power der unterschiedlichsten weiblichen Charakteren. Aber so unterschiedlich sie auch sind und so unterschiedlich ihre Methoden sind, alle Frauen in diesem Buch sind willensstarke, emanzipierte Frauen!

Was ich außerdem wirklich gut gemacht finde, ist dass
Leon und Tiffy in einer WG wohnen und in einem Bett schlafen (auf getrennten Seiten) sie sich dennoch erst in der Hälfte des Buches kennen. Denn als Leser merkt spürt man von Anfang die Verbindung zwischen den beiden und sie spüren es auch, und das obwohl sie sich noch nie gesehen haben. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Autorin es hinbekommen hat diese Emotionen nur per Klebezettel zu schaffen.

Was ein bisschen gewöhnungsbedürftig war der Schreibstil. Besonders in Leons Kapitel sind die Sätze sehr kurz und abgehackt und haben manchmal kein Subjekt. Das stört zwar in ersten Moment den Lesefluss, passt aber ganz gut zu seiner eher Wortkargen Persönlichkeit.

Leo betreut sterbende, bzw. Menschen die wahrscheinlich sterben. Er hat unter seinen Patienten ein paar Freunde gefunden und nimmt deren Probleme auch mit nach Hause, dadurch werden Krankheit und Tod sehr stark integriert. Jede dieser klitzekleinen Nebengeschichten ist wunderschön.

Ich bin wirklich begeistert, weil dieses Buch etwas Außergewöhnliches an sich hat! Ihr müsst dieses Buch lesen!!

⭐⭐⭐⭐⭐

Beitrag erstellt 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben